• Karl Braun - 72, Sonderschullehrer, Schulleiter a.D.

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Stadtentwicklung, Nachverdichtung, lebenswerte Stadt mit Zukunft

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Städtepartnerschaft mit Thonon, Vorstandsmitglied "Freunde Thonons"
    Vereinsarbeit

    Meine persönliche Beschreibung
    Klein aber emsig, streitbar und hartnäckig!

  • Georg Hellmuth - 49, Architekt

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Fortführung des Wandels in der kommunalpolitik, Transparenz und Bürgerbeteiligung, Fachkompetenz im GMR

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Bleibt leider keine Zeit mehr
    Die Schönheit des Odenwalds erleben

    Meine persönliche Beschreibung
    Heimatverbunden, kritisch hinterfragend, kreativ, Blick für die Zukunft

  • Patrick Joho - 43, Polizeioberkommissar

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Eberbach lebenswerter machen und zukunftssicher gestalten
    Ehrenamt fördern und unterstützen

    Was ich noch los werden will
    Fünf Jahre im Gemeinderat waren eine große Erfahrung für mich. Es ist aber auch eine verantwortungsvolle Aufgabe, Entscheidungen für die Stadt Eberbach zu treffen. Ich wäre bereit für weitere fünf Jahre, da es noch so viel zu tun gibt.

  • Wolfgang Kleeberger - 73 - Bankdirektor a.D.

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Geordnete Finanzen, Projekte DSS/HSG und Hallenbad, für Senioren und Jugend gleichermaßen da sein

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Mitarbeit ev. Kirche, Mitglied des Ehrenausschusses der Sportvereine in Eberbach

    Meine persönliche Beschreibung
    Verbindlich in der Sache. Glaubwürdig.
    Ehrenamtlich seit Jahrzenten engagiert.

    Was ich noch loswerden will
    Mein Wunsch, dass die Sanierung der Leichtathletik nun vorangeht

  • Michael Schulz - 45, Oberstudienrat, Dipl.-Volkswirt, Dipl-Handelslehrer

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Solide Finanzpolitik, Kindergärten und Schulen, Wirtschaftsentwicklung, Familienförderung, Energiepolitik

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Elternbeirat, Betreuer Jugendfußball, Vereinsarbeit

    Was ich noch los werden will
    Ziel meiner Arbeit als Stadtrat ist es, Eberbach unter Beachtung der finanziellen Lage, als Mittelzentrum zu stärken und gezielt Investitionen in Kindergärten, Schulen, Sportstätten und Versorgungsinfrastruktur zu tätigen.
    Dabei müssen die Interessen der verschiedenen Gruppen fair berücksichtigt werden.

  • Heiko Stumpf - 48, Bauingenieur

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Bauen und Sanieren, Jugend und Senioren

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Vorstand Stiftung Altersheim, Ingenieurkammer BW

    Meine persönliche Beschreibung
    Tief verwurzelt in Eberbach, familiär und beruflich hier zuhause

    Was ich noch loswerden will
    Eberbach kann schöner werden!

  • Dr. Friedrich-Berthold Ader - 68, Arzt, Zahnarzt, Holzbildhauer

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Eberbach lebens- und liebenswert erhalten, keine Windkraft, Natur erhalten

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsvorsorge (ARGE)

    Meine persönliche Beschreibung
    Familienmensch, Liebe Kultur und Natur, Prophylaxe ist besser als Heilen

    Was ich noch loswerden will
    Eberbach sollte wieder kraftvoll in die Zukunft schauen und nicht nur verwaltet werden.

  • Heike Bode - 51, Übersetzerin (E/F)

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Sportanlagen v.a. Neubau Hallenbad, keine Windkraft auf dem Hebert, Natur schützen

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    2. Vorsitzende "Förderverein der Eberbacher Schwimmbädere.V.", Mitglied im TV Eberbach + TSV Schönau, katholische Pfarrkapelle (Trompete)

    Meine persönliche Beschreibung
    Kann gut zuhören -> Hilft bei Meinungsbildung, vielseitig interessiert
    Was ich noch loswerden will
    Unzufriedenheit erfordert Veränderung!

  • Volker Brich - 60, Bauingenieur

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Verbesserung Infrastruktur und Transparenz, Verhinderung Windkraft auf dem Hebert, verbesserte Kontrolle der Verwaltung

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Interesse an Geschichte, Geschichtsliteratur
    Fahrradfahren

    Meine persönliche Beschreibung
    Ruhiges und konsequentes Verfolgen von privaten und politischen Zielen

    Was ich noch loswerden will
    Es ist sehr wohl möglich in der Gesellschaft und Politik einiges zu verändern, zumindest auf kommunaler Ebene

  • Björn Fellhauer - 32, kaufmännischer Ausbilder

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Ehrenamt, ein zukunftfähiges und lebenswertes Eberbach, Familien und Bildung, stabiles Gewerbe

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Mitglied Skiclub Grummer Stegge, Bürger und Heimatverein, aktive Einsatzkraft THW Eberbach, stellv. Vorsitzender THW Förderverein
    Mitgliedschaft bei der KJG Eberbach

    Meine persönliche Beschreibung
    Zielstrebig
    Wichtig ist mir eine offene und transparente Kommunalpolitik gegenüber dem Bürger

  • Bettina Greif - 55, Kriminalkommissarin a.D., Mutter, Hausfrau

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    intakte Natur, Stärkung der Jugendarbeit, Erhalt / Ausbau von sportlichen Anlagen, Zukunftsperspektiven für Solarthermie (Warmwasser) und Photovoltaik (Stromerzeugung) in Eberbach, Attraktivität der Stadt wiederherstellen, ausbauen, stärken (z.Bsp. Kellereistraße, Fahrradfreundlichkeit, öffentlicher Nahverkehr, Situation Bahnhof, Parkmöglichkeiten, Neckarlauer)

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Sport, Musik, solidarische Landwirtschaft

    Meine persönliche Beschreibung
    Ich möchte ein zuverlässiger Partner sein, meine Aufgaben mit dem größtmöglichen Einsatz erledigen, offen sein für Argumente und konstruktive Kritik, nicht als Einzelkämpfer auftreten

    Was ich noch loswerden will
    Mir ist wichtig, dass Menschen ehrlich, offen und respektvoll miteinander umgehen, dass es uns gelingt, das halbvolle und nicht das halbleere Glas zu sehen, dass wir Probleme und Herausforderungen konstruktiv und mutig gemeinsam angehen.

  • Prof. Dr. Ute Gummich - 65, Hochschullehrerin a. D.

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Eberbach für junge Menschen attraktiver machen: Internet, Mobilfunk, Freizeit Aktivitäten, Studentischer Wohnraum
    Belebung und Gestaltung der Innenstadt
    Eberbach für Touristen attraktiver gestalten: Neckarlauer, Events, Altstadt, Radwege
    Vollständige Erhaltung aller stadteigenen Landschaftsschutzgebiete u. a. Hebert
    Keine Windkraftanlagen im Wald

  • Andreas Häffner - 49, Bauingenieur

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Erhalt und Verbesserung unserer Stadt, mit ihrer Infrastruktur, ihrer Lebensqualität, Stadtentwicklung, Eberbach voranbringen, mit Ideen und realisierbaren Lösungen.

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Mitglied in der DLRG Eberbach und Imkerverein Eberbach

    Meine persönliche Beschreibung
    Mit Kreativität und immer an der Sache orientiert Lösungen entwickeln und umsetzen, anpacken statt nur darüber reden. Ich bin leidenschaftlich gern zu Fuß in Eberbach und seiner schönen Natur unterwegs.

    Was ich noch loswerden will
    Eberbach ist eine attraktive, naturnahe Wohn- und Arbeitsstadt, meine Heimat, in wunderschöner Landschaft. Das gilt es zu erhalten und weiter zu entwickeln. Dazu will ich meinen Teil beitragen.

  • Christina Kunze - 43, freiberufliche Naturpädagogin, Feldornithologin

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Natur u. Artenschutz, Familien und Kinder, Keine Windkraft im Wald!, Belebung Neckarlauer, Lösungen für Laden-Leerstand, Familien Café

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    NAJU Leitung, NABU Sprecherteam, Fachberaterin für Wespen und Hornissenschutz, Naturschutzdienst (LRA RNK)

    Meine persönliche Beschreibung
    Hoffnungslose Idealistin, Naturschützerin, Fußgängerin, Waldliebhaberin, Vogelguckerin, Draußenmensch!

    Was ich noch loswerden will
    Gemeinsam zum Wohle der Stadt

  • Dietmar Lamprecht - 67, Apotheker

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil ich an der langfristigen Entwicklung und Verbesserung der Lebensqualität
    in Eberbach mitarbeiten und sie mitgestalten möchte

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Mitglied "Freunde Thonons", im Lionsclub und im Hospizverein
    Mitarbeit im Arbeitskreis Asyl

    Meine persönliche Beschreibung
    Ich habe langjährige Erfahrung in einer Führungsposition in der Industrie gesammelt und arbeite nun schon seit mehr als
    5 Jahren als beratendes Mitglied im Werksausschuss der Stadt Eberbach mit. Diese Erfahrungen möchte ich gerne
    weiterhin einbringen.

  • Timo Lemberger - 23, Soldat

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Gesunder Haushalt, attraktive Innenstadt, jugendfreundliche Stadt

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Freiwillige Feuerwehr, Fußball

    Meine persönliche Beschreibung
    Mutig, zuverlässig, anpackend

  • Claudia Mudra - 53, MTLA

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Lebensqualität in und um Eberbach für Jung und Alt mit Schwerpunkt Senioren, Gesundheitswesen Energie und Umwelt

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Aktives Mitglied im NABU

    Meine persönliche Beschreibung
    Realistin, Naturliebhaberin

  • Dominik Nowotny - 41, Studienrat, Dipl. Handelslehrer

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Infrastruktur, Bildung, Jugend, Transparenz der Politik

    Meine persönliche Beschreibung
    Mein Mosern und Jammern war gestern. Ich möchte mich in und für Eberbach aktiv daran beteiligen, Gutes zu bewahren, Ungutes zu verändern und so die Zukunft positiv mitzugestalten. Mit festem Blick auf die Realität ist hierbei auch Träumen von schönen Möglichkeiten für unsere Heimat wichtig. Träumen und vernünftiges Handeln sind für mich kein Widerspruch. Bereits mein Opa hat sich im Gemeinderat für seine Mitmenschen in Eberbach eingesetzt. Ich möchte diesem Vorbild nun mit Eifer nachfolgen.

    Was ich noch loswerden will
    Eberbach hat sehr viel Gutes zu bieten. Unsere Heimatstadt kann aber noch mehr aus sich machen, damit sich die Bürgerinnen und Bürger wohlfühlen und Unternehmen gerne investieren. Gute Ideen und konsequente Investitionen im Rahmen des Möglichen sind hierfür die Grundlage.
    Ich möchte mich dafür einsetzen, dass sich die Eberbacher Kommunalpolitik nicht verzettelt, sondern Schritt für Schritt das Leben und die Möglichkeiten für alle verbessert. Hierbei ist es mir wichtig, möglichst viele Bürger mit Hilfe einer transparenten und bürgernahen Kommunalpolitik einzubeziehen. Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit als Lehrer im kaufmännischen Bereich und mit meinen Erfahrungen als Vater liegen mir desweiteren insbesondere die Themen Bildung, Jugend, Kinderbetreuung sowie Infrastruktur am Herzen

  • Prof. Dr. Dr. Gerhard Rohr - 71, Chefarzt

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Gesundheit und Soziales, Energieverorgung, Naturschutz, Anti-Hebert Windkraft, Landschaftspflege, Kunst und Kultur/Museumsverein, Altersheim und DSS

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Sport, Kultur, Soziales

    Meine persönliche Beschreibung
    Realistätssinn, Durchhalte und Durchsetzungsvermögen, Empathie

    Was ich noch loswerden will
    Mehr Mitbürger für Ehrenamt aktivieren

  • Forian Weis - 38, Dipl.-Ing. (FH)

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Ganzheitliche und langfristige Lösungen für ein zukunftsstarkes Eberbach: Neubau Hallenbad verbunden mit weiteren Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche. Nachhaltige Nutzung unserer tollen Lage – Landschaft und Natur - im Neckartal. Unterstützung von Gewerbe und Wirtschaft.

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    2. Vorsitzender Skiclub Grummer-Stegge

    Meine persönliche Beschreibung
    Ich bin offen, direkt und trete für ein zukunftsstarkes Eberbach und dessen Bürger ein.

    Was ich noch loswerden will
    Nicht nur kritisieren – sondern anpacken und verändern!

  • Carlo Wiese - 29, Marketingbeauftragter Ronald Schmitt

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Eberbach für junge Menschen attraktiver gestalten: Internet, Mobilfunk, Freizeit Aktivitäten, Gestaltung der Innenstadt
    Zusammenarbeit zwischen dem Forst, der Stadtverwaltung und den Jägern zu verbessern:
    Wildschweine in der Stadt, langfristige Zusammenarbeit, auf die gegenseitigen Bedürfnisse eingehen
    Eberbach für Touristen attraktiver gestalten: Außenauftritt der Stadt, Neckarlauer, Events, Altstadt

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Langjähriges aktives Mitglied im Hegering 5 Eberbach und Rotwildjäger Jäger-Vereinigung im Odenwald

    Meine persönliche Beschreibung
    Fair, Ergebnisorientiert, Sachbezogen, offen für neue Ansätze, strebe Lösungen an die für die Allgemeinheit das Beste sind

    Was ich noch loswerden will
    Ich möchte mit meiner Kandidatur dazu beitragen Eberbach für aktuelle und zukünftige Herausforderungen richtig auf zu stellen.

  • Dr. Michael Wolf - 63, Apotheker

    Meine politischen Themen / Ziele für Eberbach
    Finanzen der Stadt im Blick halten, Ausbau schneller Breitbandverbindungen voranbringen, Attraktivität der Innenstadt steigern, Erhalt der Wanderwege, Ausbau des ÖPNV sicherstellen

    Mein Engagement außerhalb von Politik und Beruf
    Familienmensch, aktiv in einer Wandergruppe
    Seit 14 Jahren Schatzmeister der CDU

    Meine persönliche Beschreibung
    Offene und unvoreingenommene Herangehensweise an Herausforderungen aller Art

    Was ich noch loswerden will
    Harmonisches Miteinander des neuen Gemeinderats

Für detaillierte Profile Personen anklicken